Moringa Blattpulver ist eine wunderbare Zutaten für eine Vielzahl von leckeren Rezepten. Von der Vorspeise bis zum Haupt-Gericht kann man wunderbare Speisen mit Moringa zubereiten.

Das Aroma und der kräftige Geschmack von Moringa wird in vielen Gerichten sehr geschätzt. Moringa Blattpulver - die reinen Blätter getrockent -  ist ohne jegliche Zusatzstoffe wie Farb- oder Konservierungsstoffe.

Durch das Trocknen werden die Inhaltsstoffe natürlich um das 4-fache konzentriert. Zum Kochen also jeweils nur wenig Pulver verwenden – von Anfangs ½ Teelöffel bis zu einem Esslöffel je Mahlzeit. Zu viel ist nicht sinnvoll und sollte vermieden werden. Pro Tag sind 6-8 g Blattpulver eine vernünftige Menge - das entspricht einer grosszügigen Handvoll frischen Blättern!

Zur vollen Entfaltung wird Moringa-Blattpulver immer mit etwas Wasser in Rezepturen zubereitet, für sich allein schmeckt Moringa Pulver sehr stark. Um die Qualität zu erhalten sollte das Moringa-Blattpulver trocken, kühl und lichtgeschützt gelagert werden.

Moringa-Blattpulver enthält zahlreiche antioxidative Stoffe – dies zeigt sich auch am hohen ORAC-Wert von über 80000 µg TE/100 g.
Diese Antioxidantien haben einen leicht bitteren Geschmack – es sind verwandte Stoffe wie sie auch im grünen Tee vorkommen.

 

Probieren Sie doch eines unserer Rezepte aus:

Man kann Suppen mit Moringa Blattpulver verfeinern. In Curries ist Moringa eine natürliche Zutat. Dips die man zu Gemüse profitieren von etwas Moringa und bekommen eine würzige Note. Auch Getränke wie Eistees und Smoothies werden fein mit Moringa. Die Möglichkeiten für Moringa sind sehr vielseitig.

Vitarbo Moringa Kochbuch

In unserem Moringa-Kochbuch haben wir eine Reihe von nahrhaften, gesunden Rezepten zusammengestellt, sicher kommen Sie beim Kochen auch noch auf weitere Ideen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.